Unternehmen

IBS GmbH

Unser Unternehmen wurde bereits 1972 in Baden-Baden als kleiner Familienbetrieb gegründet. Nach dem Tod unseres Vaters, Herbert Licha, haben wir Felicitas Opitz, geb. Licha und Maximilian Licha, die Leitung des Unternehmens als alleinige Gesellschafter übernommen.

 

Seit über 50 Jahren arbeiten wir mit unserem spanischen Partnerunternehmen erfolgreich zusammen. In Europa entwickeln und fertigen wir mit über 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Präzisionswerkzeuge.

 

Metallkreissägeblätter, Kreismesser und Scheibenfräser aus Hochleistungsschnellstahl (HSSE) sowie aus Vollhartmetall (VHM) gehören zu den wichtigsten Bereichen der IBS Präzisionswerkzeuge.

 

Neben diesem umfangreichen Produktionsschwerpunkt fertigen wird auch Sonderwerkzeuge an. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung, wenn Sie einen besonderen Anwendungsfall haben, für den herkömmliche Werkzeuge nicht ausreichen.

Dipl. Kauffrau

Felicitas Opitz geb. Licha

Geschäftsführerin und

Gesellschafterin

M.A.

Maximilian Licha

Assistenz der Geschäftsführung und Gesellschafter



Ausstellungen & Messen

Sie können uns gegebenenfalls bei folgenden Messen besuchen:

  • AMB - Messe Stuttgart
  • EMO - Hannover
  • METAV - Düsseldorf

Zertifizierung

Seit dem Jahr 2000 haben wir ein freiwilliges Qualitätsmanagementsystem eingeführt.

Ein Beauftragter ist für das QMS bestellt und mit den erforderlichen Kompetenzen ausgestattet.